ANNEGRET Tully

RSS

Bio

F53B5B3A-5BF2-45A6-AFF2-470EAC6C1253Annegret Tully (Schmiedl) studierte Saxophon an der HfM ‘Hanns Eisler’ Berlin bei Johannes Ernst und Kammermusik/Konzertexamen bei Prof. Eberhard Feltz. Seit 2005 ist sie Baritonsaxophonistin des sonic.art Saxophonquartetts. Als Solistin und Kammermusikerin arbeitete sie u.a. mit dem Gewandhauschor Leipzig, den Nürnberger Symphonikern, dem Sinfonieorchester Aachen, dem Ensemble Avantgarde und dem Pianisten Steffen Schleiermacher zusammen. Neben Engagements als Orchestermusikerin mit dem Gewandhausorchester Leipzig, dem Konzerthausorchester Berlin, der Staatskapelle Weimar, dem NDR Elbphilharmonie Orchester und der Nordwestdeutschen Philharmonie war Annegret mit dem sonic.art Quartett zu Gast auf Festivals wie dem Schlesig-Holstein Musikfestival, den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, dem Festival de México, dem Festival Symphonique Alger, dem MDR Musiksommer, dem Musiksommer Nordhessen, dem Mosel Musikfestival und dem Curitiba Jazz Meeting. 2017 erschien die Einspielung von ‘Portrait mit Saxophon – Hommage à Max Beckmann’ auf einer Portrait-CD von Steffen Schleiermacher.